Beständigkeit von FFKM im Vergleich zu anderen Werkstoffen


Medium FFKM FKM NBR EPDM
Acetessigester 1 4 4 2
Aceton 1 4 4 1
Acetylen 1 2 1 1
Acrylsäureäthylester 1 4 4 2
Ammoniak Gas kalt 1 4 1 1
Ammoniak Gas heiss 1 4 4 2
ASTM Kraftstoff C 1 1 2 4
Äthanol 1 3 1 1
Benzoesäure 1 1 4 2
Bremsflüssikeit unm. 1 4 3 1
Brom 1 1 4 4
Buttersäure 1 2 4 2
Carbolsäure 1 4 4 4
Chlor trocken 1 1 3 2
Chromsäure 50 % 1 1 4 2
Dampf bis 150 Grad C 1 3 4 1
Diisooctylsebacat 1 2 3 3
Essigsäure 1 4 2 2
Ethylenoxid 1 4 4 3
Flüssiggas 1 1 1 4
Flußsäure 65% heiß 2 3 4 4
Glaubersalz 1 1 4 2
Heizöl 1 1 1 4
Holzessig 1 4 4 2
Hydyn 1 4 2 1
Isophoron (Keton) 1 4 4 1
Jod 1 1 2 2
Kältemittel R31 2 4 4 1
Kaliumacetat 1 4 2 1
Kerosin 1 1 1 4
Königswasser 1 2 4 3
Kokereigase 1 1 4 4
Kupferacetat 1 4 2 1
Lacklösungsmittel 1 4 4 4
Lindol 1 2 4 1
Linolsäure 1 2 2 4
Methan 1 1 1 4
Methylacetat 1 4 4 2
Methyllenchlorid 1 2 4 4
Mineralöle 1 1 1 3
Mononitrotoluol 1 3 4 4
Nitrobenzol 1 2 4 4
Ölsäure 1 2 3 4
Phenol 1 1 4 4
Phoron 1 4 4 1
Phosphorsäure 1 1 4 1
Quecksilber 1 1 1 1
Rizinusöl 1 1 1 2
Salpetersäure rauch. 1 2 4 4
Salzsäure konz. 1 1 4 1
Sauerstoff gasförmig 1 1 2 1
Schwefelsäure konz. 1 2 4 4
Styrol 1 2 4 4
Terpentin 1 1 1 4
Toluol 1 4 4 4
unchlorige Säure 1 1 4 2
Vaseline 1 1 1 4
Wasser 100 Grad C  1 2 2 1
Xylol 1 1 4 4
Zinkacetat 1 4 2 1
1 = gut beständig 2 = beständig 3= mäßig beständig 4 = nicht beständig
 

Home